Kleines Hörgerät

Für dich soll es ein kleines Hörgerät sein. Das ist vielleicht dein erster Gedanke, wenn du erstmalig über ein Hörgerät nachdenkst.

Du solltest diesbezüglich vielleicht wissen, dass die Zeit der klobigen Hörgeräte lange vorbei ist. Selbst zuzahlungsfreie Krankenkassenhörgeräte sind nicht mehr besonders groß. Außerdem gibt es diese auch in vielen interessanten Farben, welche optisch vollkommen okay sind. Teilweise sind sie dann auch als modisches Accessoire zu tragen.

.

Kleines Hörgerät – kleine Batterien

Ein kleines Hörgerät, das bedeutet auch kleinere Batterien. In diesem Fall wirst Du sie also häufiger wechseln müssen. So können beispielsweise die 13er Batterien für Hörgeräte bis zu zwei Wochen halten. Dieses ist natürlich von deiner Schwerhörigkeit selbst abhängig. Nimmt man wiederum die 10er Batterien, dann halten diese in der Regel nur fünf Tage.

Bei deiner Entscheidung, wie groß es sein soll, musst du in Erwägung ziehen wie oft du diese Batterien tauschen möchtest. Tatsächlich möchte ich behaupten, dass man bei kleineren Batterien auch häufiger einen Ersatz mit sich tragen muss. Das muss nicht zwingend stören, da ein Ersatz wenig Platz benötigt, aber du musst eben daran denken.

Kleines Hörgerät – lange Haare

Hast du längere Haare, dann ist ein kleines Gerät vielleicht gar nicht notwendig. Schau dir einfach die etwas größeren Modelle an und du wirst merken, dass sie nicht hinderlich sind.

Im-Ohr-Hörgerät

Ist es wirklich der Scham, welcher für dich im Vordergrund steht, dann könnte gegebenenfalls ein Im-Ohr-Hörgerät Sinn machen. Dabei handelt es sich um ein Hörgerät, welches im Gehörgang Platz findet. Von außen ist es meistens nicht zu erkennen. (Ausgenommen die Akkumodelle)

Ich selbst bin auf ein solch kleines Gerät umgestiegen, da die Hörqualität (in meinem Fall) dadurch deutlich besser ist.

Ein gutes Beispiel

Ein gutes Beispiel für ein Hörgerät, welches im Gehörgang Platz findet, ist das Signia Silk. Dieses ist mit einem Silikonschirmchen versehen. Dadurch kannst du diese auch leicht zur Probe tragen. Probiere diese, oder ähnliche Bauweisen, einfach einmal aus.