Geocaching Anmelden – Was du tun musst

An dieser Stelle möchten wir uns mit der Suche von Geocaches auseinander setzen. Dafür musst du dich zuerst für das Geocaching anmelden. Dazu besucht du die Webseite von Geocaching.com.

Außerdem benötigst du noch ein GPS-Gerät. Für den Anfang genügt hier ein Android-Smartphone oder ein iPhone. Dafür findest du, in den jeweiligen Stores, eine kostenfreie Geocaching-App. Erst später, und nur wenn du es unbedingt brauchst, wird ein GPS-Gerät von Garmin* wichtig sein. Dieses erklären wir an einer anderen Stelle auf dieser Webseite.

Vielleicht noch eins: Diese kleine Anleitung ist allgemeingültig und sollte mit jedem möglichen Gerät funktionieren.

AngebotBestseller Nr. 1
Garmin GPS-Gerät GPSMap 66s schwarz (200) 000*
  • umfangreiche Navigationsfunktionen – wie ActiveRouting und...
  • präzise und schnelle Positionsbestimmung dank GPS, GLONASS und...
  • Connected Features – Smart Notifications, Active Weather,...
  • Sensoren Ausstattung: 3-Achsen-Kompass, barometrischer...
  • längere Batterielaufzeit: bis zu 16 Stunden im GPS-Modus und...
AngebotBestseller Nr. 2
Garmin eTrex 32x-robustes, wasserdichtes GPS-Outdoor-Navi mit 2,2" (5,6 cm)...*
  • Für jede Outdoor-Tour gemacht: Das robuste und wasserdichte...
  • Immer bestens orientiert: Der hochempfindliche GPS- und...
  • Zusätzliche Sensoren: Der eTrex 32x verfügt über einen...
  • Zuverlässig navigiert: Auf dem eTrex 32x ist die topografische...
  • Ausdauernd: Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden im...
AngebotBestseller Nr. 3
Garmin eTrex 22x Robustes, wasserdichtes GPS-Outdoor-Navi + Duracell NEU Optimum...*
  • Für jede Outdoor-Tour gemacht: Das robuste und wasserdichte...
  • Immer bestens orientiert: Der hochempfindliche GPS- und...
  • Zuverlässig navigiert: Auf dem eTrex 22x ist die topografische...
  • Holen Sie mehr aus Ihrem Gerät heraus – mit der bislang...
  • Duracell Optimum AA Batterien bieten in bestimmten Geräten bis...

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 um 10:55 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.

Ganz nebenbei möchte ich dein Interesse für ein paar weitere Beiträge wecken, welche für dich interessant sein könnten. In diesen erhälst du beispielsweise Informationen zu den Themen Kosten für Geocaching, außerdem UV-Lampen, sowie wie du Geocaches nach Favoriten, oder nach Owner suchen kannst. Klick dich einfach mal hinein.

Bei Geocaching anmelden und die Erstausstattung bereit legen

Für den Anfang ist dein Android-Smartphones* absolut ausreichend. Ansonsten benötigst du noch einen wasserfesten Stift. Dieses kann ein Bleistift oder Kugelschreiber sein. Außerdem ist ein kleines Notizbuch ratsam. Jenes kommt immer dann zum Einsatz, wenn du dir etwas notieren musst. Je nach Geocachevariante kann dieses häufiger der Fall sein. Ansonsten findest du hier weitere Informationen zum Thema.

Bestseller Nr. 1
TOMSHOO Fahrradrucksack 20L/30L, Outdoor Rucksack Multifunktionaler...*
  • 【Großes Fassungsvermögen】 Hauptfach + Vorderfach = 20L /...
  • 【Belüftung und Komfort】 Das Netzgewebe auf der Rückseite...
  • 【Upgraded Design】 Kompatibel mit dem Trinksystem, mit einem...
  • 【Zuverlässige Sicherheitsgarantie】 Die reflektierenden...
  • 【Multifunktionale Organisationstasche】 Der Rucksack verfügt...

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 27.09.2022 um 12:47 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.

Die Vorauswahl deiner Geocaches

Für die Vorauswahl deiner Geocaches* musst du dich zuerst für das Geocaching anmelden. Dafür musst du dich bei Geocaching.com registrieren. Dieses funktioniert völlig problemlos und ist kostenlos. Registriere dich dort mit einem Benutzernamen deiner Wahl. Anschließen musst du noch deine Koordinaten hinterlegen. Hast du die Anmeldung abgeschlossen, dann kann es losgehen.

Auf der Geocaching-Webseite kannst du dir, nach dem Anmelden, die Geocaches in deiner Umgebung anzeigen lassen. Dieses funktioniert natürlich auch in der App. Dabei wird dir auch immer die jeweilige Entfernung zu deinen Homekoordinaten angezeigt.

Bestseller Nr. 1
41 Teile Geocaching Behälter Paket Set LOCK&LOCK- Micnos Logbücher Petling...*
  • 41 Teile wie abgebildet - Nanos Micros Micnos Behälter und Dose
  • alles mit Logstreifen größtenteils gerollt mit Metallstift
  • alles was abgebildet ist - Dose von LOCK&LOCK 100% luft- und...
  • Tolles Anfänger Set
  • mit Petlingen und den dazu passenden Logbüchern

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 27.09.2022 um 12:47 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.

Bei Geocaching anmelden und den Anfang machen

Für den Anfang solltest du dir ein paar leichte Geocaches aussuchen. Dieses sind in der Regel die traditionellen Geocaches. Ansonsten solltest du deine Aufmerksamkeit auf den Schwierigkeitsgrad fokussieren. Hier unterscheidet man zwischen den Wertigkeiten 1 bis 5 für das Terrain und das Rätsel. So solltest du am Anfang maximal bis Wertigkeit 2 wählen, denn im Bereich von 4 bis 5 wird es richtig schwer. Beispielsweise steht die Terrainangabe 5 für einen Kletter- oder Tauchcache. In diesen beiden Fällen wirst du ohne Erfahrung und richtige Ausrüstung nicht bis zum Cache gelangen.

Ganz nebenbei möchte ich dein Interesse für ein paar weitere Beiträge wecken, welche für dich interessant sein könnten. In diesen erhälst du beispielsweise Informationen zu den Themen Was brauche ich zum geocachen?, außerdem viele verschiedene Bücher über Geocaching, sowie wichtiges zum Geocachebehälter, oder Offline Kartenmaterial für dein GPS-Gerät und Geocoins. Klick dich einfach mal hinein.
Bestseller Nr. 1
2 x Nano schwarz und Silber magnetisch mit 4 wasserfesten Logstreifen,...*
  • 2 x magnetischer Nano je einmal silber und einmal schwarz.
  • mit 4 Logstreifen - je 37 Logs - wasserfest
  • mit Metallstift zum leichteren aufrollen - fällt beim öffnen...
  • kostenloser Versand
  • Top Qualität

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 27.09.2022 um 12:47 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.