Geocaching Offline Karten (Maps) – Ohne Datenflat und Internet

Geocaching Offline Karten braucht kein Mensch, oder bis du mit dieser Aussage auf dem Holzweg? Jedenfalls wärst du vielleicht nicht hier gelandet, wenn dich dieses Thema nicht interessieren würde. So ist es heutzutage, wenn man eine ordentliche Datenflatrate hat, überhaupt kein Problem. Aber eben auch nur dann, wenn du diese auch nutzen kannst. Dieses wiederum gelingt dir also auch nur, wenn du mit deinem Smartphone auf Schatzsuche gehst. Entsprechend schaut es schon wieder ganz anders aus, wenn du dich im Ausland befindest.Ich persönlich nutze natürlich, wenn ich spontan eine Dose suchen möchte, mein Smartphone und benötige dann keine Offline Karten. Für längere Touren, und für den Urlaub, greife ich aber lieber auf mein GPS-Gerät von Garmin* zurück. Dazu gibt es noch, für alle Fälle und die kleinen Geocacher, ein altes Smartphone ohne SIM-Karte. Dementsprechend benötigst du auch vernünftiges Kartenmaterial, wenn einer der beiden Fälle (oder auch ähnliches) auf dich zutrifft.

AngebotBestseller Nr. 1
Garmin GPS-Gerät GPSMap 66s schwarz (200) 000*
  • umfangreiche Navigationsfunktionen – wie ActiveRouting und...
  • präzise und schnelle Positionsbestimmung dank GPS, GLONASS und...
  • Connected Features – Smart Notifications, Active Weather,...
  • Sensoren Ausstattung: 3-Achsen-Kompass, barometrischer...
  • längere Batterielaufzeit: bis zu 16 Stunden im GPS-Modus und...
AngebotBestseller Nr. 2
Garmin eTrex 32x-robustes, wasserdichtes GPS-Outdoor-Navi mit 2,2" (5,6 cm)...*
  • Für jede Outdoor-Tour gemacht: Das robuste und wasserdichte...
  • Immer bestens orientiert: Der hochempfindliche GPS- und...
  • Zusätzliche Sensoren: Der eTrex 32x verfügt über einen...
  • Zuverlässig navigiert: Auf dem eTrex 32x ist die topografische...
  • Ausdauernd: Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden im...
AngebotBestseller Nr. 3
Garmin eTrex 22x Robustes, wasserdichtes GPS-Outdoor-Navi + Duracell NEU Optimum...*
  • Für jede Outdoor-Tour gemacht: Das robuste und wasserdichte...
  • Immer bestens orientiert: Der hochempfindliche GPS- und...
  • Zuverlässig navigiert: Auf dem eTrex 22x ist die topografische...
  • Holen Sie mehr aus Ihrem Gerät heraus – mit der bislang...
  • Duracell Optimum AA Batterien bieten in bestimmten Geräten bis...

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 um 10:55 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.

Ganz nebenbei möchte ich dein Interesse für ein paar weitere Beiträge wecken, welche für dich interessant sein könnten. In diesen erhälst du beispielsweise Informationen zu den Themen Geocaching Zubehör, außerdem Geocache Arten, sowie Trackables wie Travelbugs und Geocoins, oder Cache erstellen und Naturschutz beim geocachen. Klick dich einfach mal hinein.

Geocaching Offline Karten Download

Im Netz wirst du mittlerweile sehr gut mit freien Geocaching Offline Karten versorgt. Gute Quellen hierfür sind:

http://download.mapsforge.org/maps/
https://openmaps.eu/mapsforgedownload
https://www.androidmaps.co.uk/
https://www.freizeitkarte-osm.de/
https://www.openandromaps.org/downloads

Ich persönlich nutze schon seid vielen Jahren das Marterial von Mapsforge.org für meine Geocaching Offline Karten. Diese haben bei mir immer sehr gut funktioniert. Ich habe diese von Anfang an auf meinem GPS-Gerät von Garmin* installiert. Außerdem verwende ich sie mittlerweile auch auf dem alten Samsung-Smartphone. Dieses in der Kombination mit der Geocaching-App C:Geo.

Bestseller Nr. 1
Unbekannt Geocaching Travel Bug®*
  • Trackable bei Geocatching.com

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 27.09.2022 um 12:57 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.

Die Karten in der App und beim Garmin installieren

Unter C:Geo wähle ich einfach nur den Ordner aus, auf welchem ich die Karten gespeichert habe. Hier wähle ich die Dateien aus, welche genutzt werden sollen. Das war es auch schon. Naja, vielleicht nicht ganz. Unter dem Punkt Offline-Daten muss noch der Haken für statische Karten entfernt werden.

Bestseller Nr. 1

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 um 02:51 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.

Auf meinem Garmin-GPS-Gerät bin ich ähnlich vorgegangen. Ich legte meine Kartendaten (die IMG-Dateien) in dem Ordner „Garmin“ ab, welcher sich auf meiner Speicherkarte befand. Seitdem bekomme ich jeden kleinen Wanderweg angezeigt und musst nicht mehr querfeldein zum Geocache marschieren. Außerdem habe ich auf beiden Geräten alle Nachbarländer Deutschlands, als Geocaching Offline Karten, installiert. So bin ich auch bei einem Grenzübertritt bestens gewappnet.

Ganz nebenbei möchte ich dein Interesse für ein paar weitere Beiträge wecken, welche für dich interessant sein könnten. In diesen erhälst du beispielsweise Informationen zu den Themen Taschenlampen, außerdem GPS-Geräten, sowie Premium-Mitgliedschaft, oder zu Entfernung zwischen einzelnen Geocaches und etwas über Muggle (Muggel). Klick dich einfach mal hinein.
AngebotBestseller Nr. 1
Teleskop-Spiegel - ausziehbar bis 70cm - 2-fach Kugelgelenk*
  • Teleskop-Spiegel mit 2-fach Kugelgelenk
  • IDEAL - verschafft Ihnen Einblick "um die Ecke, in jede Ecke" -...
  • SPIEGEL - exraflacher Spiegel mit Ø 50mm - ausziehbar 16-70cm
  • GRIFF - rutschfester Softgriff für sicheren Halt
  • KUGELGELENK - zwei parallele Kugelgelenken für max....

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 27.09.2022 um 12:57 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.